Unser Kindergarten entsteht nicht alleine. Viele Hände und Köpfe helfen im Hintergrund mit. Die Hütte wird in den nächsten zwei Wochen geliefert und sobald der Bauantrag durch ist, dürfen wir endlich anfangen das Fundament zu legen. Das Architekturbüro Tarnai hat für uns den Bauantrag gefertigt, ist stets schnell und unkompliziert zur Stelle und sorgt nun auch für das Brandschutzkonzept. Besonders von der Gemeinde und unserem Bürgermeister Herrn Küttinger bekommen wir viel Unterstützung aber auch Frau Hoffinger die am Jugendamt für uns zuständig ist, ist immer mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Versicherung hat den Kindergarten aufgenommen und wir dürfen euch mitteilen, dass wir wie jeder andere Kindergarten auch, dann gut versichert sind. Das neue Tipi ist eine erste Spende der „Hilpoltsteiner Spielekiste“ und der Firma „Autoteile Gründl“ an den Verein Bauernhofkindergarten Offenbau e.V. Auch die Raiffaisenbank Eysölden will sich mit einer Spende für eine Werkbank an der Erstausstattung beteiligen.

Herzlichen Dank an die Spender, wir freuen uns sehr darüber!
Es ist schön zu spüren, dass wir von so viel Wohlwollen und Unterstützung getragen werden.